Besuch bei der CeBus

Für mich persönlich ist es schon immer wichtig gewesen gut vernetzt zu sein und über den Tellerrand unserer Gemeinde zu blicken. Am 11.3.2019 war ich deshalb zu Gast beim ÖPNV-Unternehmen Cebus an der Nienburger Straße (quasi in der unmittelbaren Nachbarschaft) in Celle. Dort informierte ich mich über die aktuelle Situation des ÖPNV, speziell im Bereich der Gemeinde Hambühren. Der freundliche Geschäftsführer Herr Koschick nahm sich viel Zeit, um meine Fragen ausführlich zu beantworten.  Durch die bereits vorhandene 30 minütige Taktung der Ortsteile Hambühren 1 und 2 sind wir schon sehr gut versorgt. Mir persönlich ging es auch um mehr Barrierefreiheit, eine weitere Vorverkaufsstelle, die Möglichkeit der Organisation von Modellversuchen, um unseren Gemeindekern in Ovelgönne besser an die Stadt Celle und den Bahnhof anzubinden sowie die Förderung des Ehrenamtes. Ich nahm hier wieder viel nützliche Hinweise mit und werde mich im Falle meiner Wahl beim Landkreis Celle für noch mehr Verbesserungen im ÖPNV für unsere Gemeinde einsetzen.

© Carsten Kranz 2018 designed by Grafikdesign Martens